Musizieren ohne Grenzen 2017
 
 
Ensembles und Bands aller Stilrichtungen, Besetzungen und Niveaus: Holt euch Feedback!

Das ensembletreffen '17 findet an folgenden Landesmusikschulen statt:
Altheim, Hartkirchen, Marchtrenk, Molln, St. Georgen i. A. und St. Georgen a. d. G.
Samstag, 29. April 2017
Sonntag, 30. April 2017

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Instrumental- und Vokalensembles (auch gemischt) ab Trio sowie TänzerInnen (1 bis 8 Personen) mit Live-Musik. Nicht teilnahmeberechtigt sind Ensembles mit DirigentIn oder KorrepetitorIn sowie Solokonzerte mit Instrumentalbegleitung.
Spieldauer: 1 bis 12 Minuten pro Ensemble. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt (begrenzte Teilnehmerzahl). Die Kontaktperson des Ensembles erhält nach Anmeldeschluss nähere Informationen.

VIDEO

Rückblick
ensembletreffen '13
- Musizieren ohne Grenzen

Rekordbeteiligung mit 136 Ensembles und 700 TeilnehmerInnen am 20. und 21. April 2013

Beatboxer und Bläserquintett, Dudelsack-Band und Streichtrio treten gemeinsam in einem Konzert auf. Sie alle verbindet eines: die Freude am gemeinsamen Musizieren. Und sie werden heute mehr als ein abwechslungsreiches Konzert erleben.

Beim ensembletreffen reflektieren die Teilnehmenden ihre Konzerteindrücke auf vielfältige Art und Weise


 
text